ASK – ASHGI Züchterpaket

159,00 242,00 

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar


Dank des ASK – A.S.H.G.I Züchterpaket sparen Sie bares Geld und erhalten vielfältige Informationen rund um den Gesundheitszustand und den genetischen Status Ihres Hundes. Als registrierter Züchter, Tierarzt oder Zuchtklub bezahlen Sie weniger als € 1,50 pro Analyse! Gleichzeitig unterstützen Sie damit den Aufbau der Australian Shepherd Open Health Datenbank und des Internationalen Verzeichnis zur Gesundheit des Australian Shepherd (IDASH).


Zeige das Deinen Freunden:

Auswahl zurücksetzen

Das sagen unsere Kunden die bereits bei uns gekauft haben:

ASK – A.S.H.G.I. Züchterpaket

Rassen: Australian Shepherd

Das Rundum-Sorglos-Züchterpaket für Australian Shepherd Züchter. Mit dem ASK – A.S.H.G.I Züchterpaket können Sie alle grundlegenden DNA-Analysen die für die ÖKV Zuchtgenehmigung von Ihren Hunden gefordert werden, durchführen lassen. Darüber hinaus bietet es weitere DNA-Analysen die Ihnen helfen, in der Zucht umfassende und weitsichtige Entscheidungen treffen zu können.

Das ASK – A.S.H.G.I Züchterpaket umfasst alle seitens der neuen Zuchtordnung des ASK bzw. ÖKV geforderten genetischen Untersuchungen. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der inkludierten Untersuchungen:

Genetische Erkrankungen ÖKV gefordert Im ASK/ASHGI Klein inkl. Im ASK/ASHGI Groß inkl.
Collie Eye Anomaly – CEA
Progressive Retinaatrophie – PRA-PRCD
Vererbter Katarakt – HSF4/HC
Multidrug Resistance 1 – MDR1
Cone Degeneration – CD
Degenerative Myelopathie – DM
Neuronale Zeroidlipofuszinose 6 – NCL6
Multifokale Retinopathie 1 – CMR1
Hyperurikosurie – HUU
inkl. bis zu 140 weitere genetische Erkrankungen

Für eine Auflistung der bis zu 140 genetischen Untersuchungen die im Zuge der ASK/A.S.H.G.I. Analyse Groß durchgeführt werden, geben Sie die gewünschte Erkrankung oder Kategorie in das Suchfeld ein:

ErkrankungAbkürzungKategorie
Alaskan Husky EnzephalopathieAHENeurologisch
Alaskan Malamute PolyneuropathieAMPNNeurologisch
Amelogenesis imperfectalAIZähne
Anhidrotische ektodermale DysplasieXHEDHaut und Haar
Benigne Familiäre Juvenile Epilepsie
BFJENeurologisch
Canine multiple Systemdegeneration (Chinese Crested Typ)CMSDNeurologisch
Canine multiple Systemdegeneration (Kerry Blue Terrier Typ)CMSDNeurologisch
Cerebelläre Ataxie (Finnish Hound Typ)Neurologisch
Chondrodysplasie (Norwegischer Elchhund & Karelischer Bärenhund Typ)Skeletal
Collie Eye AnomalCEAAugen
Cone Degeneration (CD)CDAugen
Cone Degeneration (Deutsch Kurzhaar Typ)CDAugen
Cystinurie (Australian Cattle Dog Typ)Niere
Cystinurie (Neufundländer Typ)Niere
Cystinurie (Zwergpinscher Typ)Niere
Degenerative MyelopathieDMNeurologisch
Dry eye curly coat SyndromeCKSIDHaut und Haar
Dystrophe Epidermolysis Bullosa (Golden Retriever)DEBHaut und Haar
Ektodermale DysplasieHaut und Haar
Elliptozytose Blut und Blutgerinnung
Epidermolytische Hyperkeratose (Norfolk Terrier Typ)Haut und Haar
Exercise Induced CollapseEICNeurologisch
Gerinnungsfaktor VII DefizienzBlut und Blutgerinnung
Familiäre Nephropathie (English Springer Spaniel Typ)FNNiere
Familiäre Nephropathie (Cocker Spaniel Typ)FNNiere
Gallenblasen MukozeleOrgane
Glanzmann Thrombastenie Typ (Otterhund Typ)GTBlut und Blutgerinnung
Glanzmann Thrombastenie Typ (Pyrenäenberghund Typ)GTBlut und Blutgerinnung
Globoidzell Leukodystrophie (Irish Setter Typ)GLDStoffwechsel
Globoidzell Leukodystrophie (Terrier Typ)GLDStoffwechsel
Glykogenspeicherkrankheit Typ IaGSD IaStoffwechsel
Glykogenspeicherkrankheit Typ IIIaGSD IIIaStoffwechsel
Glykogenspeicherkrankheit VII (Wachtelhund Typ)GSD VIIStoffwechsel
GM1 Gangliosidose (Alaskan Husky Typ)GM1Stoffwechsel
GM1 Gangliosidose (Portugiesischer Wasserhund Typ)GM1Stoffwechsel
GM1 Gangliosidose (Shiba Inu Typ)GM1Stoffwechsel
GM2 Gangliosidose (Japan Chin Typ)GM2Stoffwechsel
GM2 Gangliosidose (Pudel Typ)GM2Stoffwechsel
Greyhound PolyneuropathieNeurologisch
Hämophilie A (Faktor VIII Defizienz) (Boxer Typ)Blut und Blutgerinnung
Hämophilie A (Faktor VIII Defizienz) (Dt. Schäferhund Typ 1)Blut und Blutgerinnung
Hämophilie A (Faktor VIII Defizienz) (Dt. Schäferhund Typ 2)Blut und Blutgerinnung
Hämophilie B (Faktor IX Defizienz) (Cairn Terrier Typ)Blut und Blutgerinnung
Hämophilie B (Faktor IX Defizienz) (Lhasa Apso Typ)Blut und Blutgerinnung
Hämophilie B (Faktor IX Defizienz) (Rhodesian Ridgeback Typ)Blut und Blutgerinnung
Hereditäre Fußballen Keratose (Irish Terrier & Kromfohrländer)Haut und Haar
Hereditäre Nasale ParakeratoseHaut und Haar
Hereditäre Nephritis – Alport Syndrom (Samojede Typ)XLHNNiere
Vitamin-D-abhängige Rachitis Typ II (Zwergspitz Typ)HVDDSkeletal
HyperurikosurieHUUNiere
Ichthyose (Golden Retriever Typ)Haut und Haar
Imerslund-Gräsbeck Syndrom (Beagle Typ)IGSStoffwechsel
Imerslund-Gräsbeck Syndrom (Border Collie Typ)IGSStoffwechsel
Juvenile Kehlkopfparalyse & PolyneuropathieNeurologisch
Hereditärer Katarakt (vererbter)HCAugen
Hereditärer Katarakt (Australian Shepherd Typ) (vererbter)HCAugen
Komplement 3 (C3) DefizienzImmunsystem
Kongenitales Myasthenes Syndrom (Labrador Retriever Typ)CMSNeurologisch
Kongenitales Myasthenes Syndrom (Old Danish Pointing Dog Typ)CMSNeurologisch
Kongenitale Stationäre Nachtblindheit (Briard Typ)CSNBAugen
L-2-Hydroxyglutarazidurie (Staffordshire Bullterrier Typ)L2HGANeurologisch
Leukozyten Adhäsionsdefizienz (Typ I)CLAD IBlut und Blutgerinnung
Leukozyten Adhäsionsdefizienz (Typ III)CLAD IIIBlut und Blutgerinnung
May-Hegglin AnomalieMHABlut und Blutgerinnung
Morbus Pompe - Glykogenspeicherkrankheit Typ IIStoffwechsel
Mukopolysaccharidose Typ IMPS IStoffwechsel
Mukopolysaccharidose Typ IIIA (Dackel Typ)MPS IIIaStoffwechsel
Mukopolysaccharidose Typ IIIA (Neuseeländische Huntaway Typ)MPS IIIaStoffwechsel
Mukopolysaccharidose Typ VII (Schäferhund Typ)MPS VIIStoffwechsel
Multi Drug Resistance 1MDR1Stoffwechsel
Multifokale Retinopathie 1CMR1Augen
Multifokale Retinopathie 2CMR2Augen
Multifokale Retinopathie 3CMR3Augen
Myopathie (Deutscher Doggen Typ)IMGDMuskulär
Myostatin Defizienz (Whippet Typ)Muskulär
Myotonia Congenita (Australian Cattle Dog Typ)Muskulär
Myotonia Congenita (Zwergschnauzer Typ)Muskulär
Myotubuläre Myopathie 1XLMTMMuskulär
Narkolepsie (Dackel Typ)Neurologisch
Narkolepsie (Dobermann Typ)Neurologisch
Narkolepsie (Labrador Retriever Typ)Neurologisch
Neonatale Enzephalopathie mit KrampfanfällenNEWSNeurologisch
Neonatale Zerebelläre Cortikale DegenerationNCCDNeurologisch
Neuronale Zeroidlipofuszinose – adult onsetNCLNeurologisch
Neuronale Zeroidlipofuszinose 1NCL1Neurologisch
Neuronale Zeroidlipofuszinose 10 NCL10Neurologisch
Neuronale Zeroidlipofuszinose 2NCL2Neurologisch
Neuronale Zeroidlipofuszinose 4ANCL4ANeurologisch
Neuronale Zeroidlipofuszinose 5NCL5Neurologisch
Neuronale Zeroidlipofuszinose 6NCL6Neurologisch
Neuronale Zeroidlipofuszinose 8 (Australian Shepherd Typ)NCL8Neurologisch
Neuronale Zeroidlipofuszinose 8 (Setter Typ)NCL8Neurologisch
Nierenzellkarzinom und Noduläre DermatofibroseRCNDNiere
Osteogenesis Imperfecta (Beagle Typ)OISkeletal
Osteogenesis Imperfecta (Golden Retriever Typ)OISkeletal
P2RY12 Blutplättchen-Defekt Blut und Blutgerinnung
Persistierendes Müllergang Syndrom (Schnauzer Typ)PMDSNiere
Polyneuropathie (Leonberger & Bernhardiner)LPN1Neurologisch
Präkallikrein DefizienzBlut und Blutgerinnung
Primäre Hyperoxalurie (Coton de Tulear Typ)PH1Niere
Primäre LinsenluxationPLLAugen
Primäre Ziliäre DyskinesiePCDNiere
Primäres Offenwinkelglaukom (Beagle Typ)POAGAugen
Progressive Retinaatrophie – Cone rod Dystrophy 1PRA-crd1Augen
Progressive Retinaatrophie – Cone rod Dystrophy 3PRA-crd3Augen
Progressive Retinaatrophie - dominant (Mastiff Typ)PRA-DAugen
Progressive Retinaatrophie – erd (Norwegische Elchhund Typ)PRA-erdAugen
Progressive Retinaatrophie – generalisiertGPRAAugen
Progressive Retinaatrophie – Golden Retriever 1PRA-GR1Augen
Progressive Retinaatrophie – Golden Retriever 2PRA-GR2Augen
Progressive Retinaatrophie – PRA1 (Papillon und Phalene Typ)PAP-PRA1Augen
Progressive Retinaatrophie – Progressive rod-cone DegenerationPRA-PRCDAugen
Progressive Retinaatrophie – rcd1 (Irish Setter Typ)PRA-rcd1Augen
Progressive Retinaatrophie – rcd1a (Sloughi Typ)PRA-rcd1aAugen
Progressive Retinaatrophie – rcd3PRA-rcd3Augen
Progressive Retinaatrophie (Basenji Typ)Basenji-PRAAugen
Pyruvatdehydrogenase DefizienzPDP1Stoffwechsel
Pyruvatkinase Defizienz (Basenji Typ)PKStoffwechsel
Pyruvatkinase Defizienz (Beagle Typ)PKStoffwechsel
Pyruvatkinase Defizienz (Labrador Retriever Typ)PKStoffwechsel
Pyruvatkinase Defizienz (Mops Typ)PKStoffwechsel
Pyruvatkinase Defizienz (Terrier Typ)PKStoffwechsel
Schwere kombinierte Immundefizienz – x-chomosomal (Basset Typ)XSCIDImmunsystem
Schwere kombinierte Immundefizienz – x-chomosomal (Corgi Typ)XSCIDImmunsystem
Schwere kombinierte Immundefizienz (Terrier Typ)SCIDImmunsystem
Schwere kombinierte Immundefizienz (Wetterhoun Typ)SCIDImmunsystem
Sensorische ataxische NeuropathieSANNeurologisch
Skeletale Dysplasie 2SD2Skeletal
Spinaler Dysraphismus (Weimaraner Typ)Skeletal
Spinozerebelläre Ataxie – late onsetSCA/LOANeurologisch
Spinozerebelläre Ataxie mit Myokymie und/oder KrampfanfälleSCANeurologisch
Startle Disease oder HyperekplexieNeurologisch
Thrombopathie (American Eskimo Dog Typ)Blut und Blutgerinnung
Thrombopathie (Basset Typ)Blut und Blutgerinnung
Thrombopathie (Neufundländer Typ)Blut und Blutgerinnung
Trapped Neutrophil SyndromTNSImmunsystem
Von Willebrand Erkrankung Typ IVWDIBlut und Blutgerinnung
von Willebrand Typ III (Kooikerhondje Typ)VWDIIIBlut und Blutgerinnung
von Willebrand Typ III (Scottish Terrier Typ)VWDIIIBlut und Blutgerinnung

Wenn Sie zusätzlich noch ein DNA-Profil ISAG 2006 benötigen, welches seit diesem Jahr beim ÖKV verpflichtend vorzulegen ist, dann können Sie zum einmaligen Sonderpreis das DNA-Profil gleich miterstellen lassen. Wählen Sie dazu einfach das ASK – A.S.H.G.I Züchterpaket inkl. DNA-Profil.

Dank des ASK – A.S.H.G.I Züchterpaket sparen Sie bares Geld und erhalten vielfältige Informationen rund um den Gesundheitszustand und den genetischen Status Ihres Hundes. Sie bezahlen somit als registrierter Züchter, Tierarzt oder Zuchtclub im großen Paket weniger als € 1,50 pro Analyse! 

Bei Bestellung des ASK – A.S.H.G.I Züchterpaket stimmen Sie der Ergebnisübermittlung an den „Australian Shepherd Klub Österreich“ (A.S.K.) und an das „Australian Shepherd Health and Genetic Institute“ (USA) – kurz ASHGI zu. Sie unterstützen damit den Aufbau der Australian Shepherd Open Health Datenbank und des Internationalen Verzeichnis zur Gesundheit des Australian Shepherd (IDASH).

Die Lieferung erfolgt als Standardbrief. (Lieferzeit ca. 2-5 Werktage)
Bearbeitungsdauer nach Probeneingang im Labor: in der Regel 2-3 Wochen.
Untersuchungsmaterial: Mundschleimhautabstriche (3 Stk. Cytobrush liegen dem Testset bei) oder 2-5 ml EDTA-Blut.

Bitte wählen Sie aus, ob Sie 2-5 ml EDTA Blut oder Mundschleimhautabstriche einsenden möchten (Feld PROBENMATERIAL oberhalb des Buttons „IN DEN WARENKORB“). Im Falle von Abstrichen erhalten Sie von uns Probensets inkl. Abstrichbürsten und allen notwendigen Formularen per Post. Möchten Sie EDTA-Blut einschicken, erhalten Sie von uns die Formulare per E-Mail. Mit disem wenden Sie sich bitte an Ihren Tierarzt. Die entsprechenden Blutröhrchen (2-5ml EDTA Blut) hat der Tierarzt vorliegen.

Lassen Sie jetzt Ihren Liebling testen!

jetzt Bestellen

Zusätzliche Information

Version:

ASK/ASHGI Paket Klein, ASK/ASHGI Paket Groß

Probenmaterial:

Mundschleimhautabstrich, 2-5 ml EDTA Blut

Zusatzanalyse:

+ DNA-Profil ISAG 2006 zzgl. € 38,-, ohne Zusatzanalyse

Zertifikat

+ Befundmappe & Zertifikat zzgl. € 15,-, ohne Befundmappe & Zertifikat

Das könnte dir auch gefallen …